Contact form
I have read and I accept the Privacy Policy and the Terms and Conditions.
SCROLL

Gio

start configurating
Add to Wish List

Gio

Antonio Citterio

2016
Gio Complements
Gio Complements 1

Description

Dem Leben im Freien ist Gio gewidmet, die neue, von Antonio Citterio entworfene Kollektion mit klassisch-zeitgenössischen Akzenten. Eine komplette Familie mit Sofas, Eckelementen, Chaiselongues, Liegen, Sesseln, Stühlen, Tischen und Zubehör, die auf Strukturen aus massivem Teakholz in der der speziellen Farbe antique grey aufbaut. Diese verleiht dem Holz ein besonderes Used-Finish mit silbergrauen Reflexen. Aus praktischer Sicht bieten die verschiedenen Arten von Sofas, Eckelementen und Chaiselongues, die alle linear, eckig oder halbinselförmig kombiniert werden können, eine Basisstruktur mit Holzlatten, auf der Rahmen, Rückenlehne und Armlehne aufbauen, die sich durch geflochtene Bänder in tortora Farbe auszeichnen. Diese spezielle Struktur ermöglicht es, die verschiedenen Komponenten sehr einfach zu zerlegen, wodurch sich das Volumen reduziert, wenn die Möbel im Winter eingelagert werden. Die Sitze werden durch Kissen und Rückenpolster ergänzt, die exklusive Farbkombinationen bieten und Gio besonders bequem und komfortabel machen. Um einen besseren Wetterschutz zu gewährleisten, sind alle Polsterungen mit einem wasserdicht behandelten Polyesterfutter versehen, während die Stoffe für ihre Widerstandsfähigkeit gegen Wettereinflüsse, UV-Licht, gechlortes Wasser und Salz zertifiziert sind.

Back
Concept
Technical information

Gestell
Massivholz

Füllung 
Polyesterfaser in hoher Dichte

Gleiter
Material thermoplastisch

Wetterfeste Abdeckung
Polyesterstoff auf einer PU-Seite

Configurator

Discover all configuration, change shape and material.
View product from all prospective.

start configurating
Product

Dimensions & Download

Are You an Architect or a Designer?

Register to the reserved area for moodboards, 2D, 3D, Revit, inspirational images and much more

Colors & Finishes


Designer

Antonio Citterio

Antonio Citterio was born in Meda (Milano) in 1950, and started his design office in 1972, graduating in architecture at the Politecnico di Milano in 1975. Between 1987 and 1996 he worked in association with Terry Dwan and, together, they designed buildings in Europe and Japan.

In 2000, with Patricia Viel, he founded a practice for architecture and interior design, developing international complex long-term projects, at all scales and in synergy with a qualified network of specialist consultants. The studio has today taken the name of "Antonio Citterio Patricia Viel". Antonio Citterio currently works in the industrial design sector with numerous Italian and foreign companies. In 1987 and in 1994 he was awarded the Compasso d’Oro-ADI. From 2006 to 2016 he has been professor of Architectural Design at the Mendrisio Academy of Architecture (Switzerland). In 2008 he was honoured by the Royal Society for the Encouragement of Arts, Manufactures & Commerce of London, which gave him the title of “Royal Designer for Industry”.

Antonio Citterio is art director of Maxalto, Arclinea and Azucena.

Discover more