Uwe Fischer

 

Buwe Fischer wurde 1958 geboren und studierte Industriedesign an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. 1985 gründete er Ginbande Design. In den darauf folgenden zehn Jahren entwickelte er eine Reihe von experimentellen Projekten. 1993 eröffnete er sein Büro in Frankfurt Am Main. Die Themen der vom büro Uwe Fischer entworfenen Projekte basieren vor allem auf dem Interesse und der Neugier für Problemfragen in Architektur und Design. Die festen Mitarbeiter des Büros verfügen über Ausbildungen in einem dieser beiden Bereiche. Die Offenheit und Bereitschaft gegenüber den Inhalten spiegelt eine ganz besondere Arbeitsweise wider, die in der Hauptsache auf dem Dialog mit allen an den verschiedenen Projekten beteiligten Partnern basiert. Das Büro versteht sich nicht als Dienstleister, sondern als experimentelle Werkstatt. 1993 erhielt Uwe Fischer einen Lehrstuhl an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg.

Teilen sie diese inhalte